shop in Dortmund
TELEFON +49 (0) 231- 47 63 478
ÖFFNUNGSZEITEN
Di -Fr 11-18 Uhr | Sa 11-16 Uhr

  Einloggen

KONTAKT@WOHNGEFAEHRTEN.DE

Wanscher, Ole

Ole Wanscher (1903-1985) wurde 1903 in Kopenhagen geboren.
Er war als Architekt und Professor für Architektur tätig. Sein Spezialgebiet war das Möbeldesign. Als aktiver Designer und bedeutender Lehrer prägte er das dänische Möbeldesign maßgeblich. Seine Möbel gelten heute als moderne Klassiker, die sowohl elegant als auch funktional sind und eine besondere Liebe zum Detail erkennen lassen.

Ole Wanscher legte besonders viel Wert auf Konstruktion und Form. Er betrachtete Möbeldesign als Teilgebiet der Architektur. Wanscher studierte unter Kaare Klint an der Royal Danish Academy of Fine Arts und war von 1924-1927 für ihn tätig.
Anschließend wurde er mit Spezialisierung auf Möbeldesign selbstständiger Architekt. Später trat er als Professor und führender Möbeldesigner an der Royal Danish Academy of Fine Arts in die Fußstapfen von Kaare Klint.

1958 schrieb die dänische Zeitung Politiken folgendes über die herausragende Qualität und Ausstrahlung von Ole Wanschers Produkten: "Der Besitz eines Wanscher-Stuhls ist jeden Tag aufs Neue ein Erlebnis, und wird dies auch noch in einigen hundert Jahren sein, denn so lange wird er auf jeden Fall bestehen bleiben."

Seine bekanntesten Produkte entwarf Ole Wanscher vor allem im Zeitraum zwischen den späten 40er- und den frühen 60er-Jahren. Sein Interesse richtete sich vor allem auf qualitativ hochwertige, industriell gefertigte Möbel, wovon er - gemäß dem Anspruch, dass gutes Design für alle verfügbar sein sollte - selbst auch mehrere Stücke entwarf. Seine besten Arbeiten entstanden in enger Zusammenarbeit mit bekannten und führenden Kunsthandwerkern.

Auf Reisen durch Ägypten und Europa beschäftigte Ole Wanscher sich intensiv mit Möbeldesign. Er verarbeitete seine Eindrücke, ließ sich durch sie inspirieren und verlieh ihnen seine ganz eigene Sensibilität. Darüber hinaus schrieb er mehrere Bücher, darunter "The History ofthe Arts of Furniture" und "Five Thousand Years of Furniture". Charakteristisch für das Design von Ole Wanscher ist das Streben nach schmalen Abmessungen und robusten Formen. Bei seinen Stühlen finden sich oft sowohl schmale, als auch leicht geschwungene Armlehnen, die in einer eleganten Spitze zulaufen und dann direkt zum Boden abfallen. So auch bei seinem berühmten "Colonial Chair". Klassisch und doch einzigartig modern zur gleichen Zeit.

2 Artikel

pro Seite